Super User

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für HSG Friedrichshafen/Fischbach

1. Informationen zum Urheberrecht
Alle Informationen dieser Web-Seite werden wie angegeben ohne Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität zur Verfügung gestellt.
Wenn nicht ausdrücklich anderweitig in dieser Publikation zu verstehen gegeben, und zwar in Zusammenhang mit einem bestimmten Ausschnitt, einer Datei, oder einem Dokument, ist jedermann dazu berechtigt, dieses Dokument anzusehen, zu kopieren, zu drucken und zu verteilen, unter den folgenden Bedingungen:
Das Dokument darf nur für nichtkommerzielle Informationszwecke genutzt werden. Jede Kopie dieses Dokuments oder eines Teils davon muss diese urheberrechtliche Erklärung und das urheberrechtliche Schutzzeichen des Betreibers enthalten. Das Dokument, jede Kopie des Dokuments oder eines Teils davon dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung des Betreibers verändert werden. Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Genehmigung jederzeit zu widerrufen, und jede Nutzung muss sofort eingestellt werden, sobald eine schriftliche Bekanntmachung seitens des Betreibers veröffentlicht wird.

2. Vertragliche Zusicherungen und Verzichterklärungen
Die Website HSG Friedrichshafen/Fischbach steht Ihnen - soweit nicht anders vereinbart - kostenlos zur Verfügung. Die Betreiber übernehmen keinerlei Gewähr für Richtigkeit der enthaltenen Informationen, Verfügbarkeit der Dienste, Verlust von auf HSG Friedrichshafen/Fischbach abgespeicherten Daten oder Nutzbarkeit für irgendeinen bestimmten Zweck.
Die Betreiber haften auch nicht für Folgeschäden, die auf einer Nutzung des Angebotes beruhen.
Soweit ein Haftungsausschluss nicht in Betracht kommt, haften die Betreiber lediglich für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer und werden auf diesen Seiten ausschließlich zu Informationszwecken eingesetzt.
Diese Publikation könnte technische oder andere Ungenauigkeiten enthalten oder Schreib-/Tippfehler. Von Zeit zu Zeit werden der vorliegenden Information Änderungen hinzugefügt; diese Änderungen werden in neuen Ausgaben der Publikation eingefügt. Der Betreiber kann jederzeit Verbesserungen und/oder Veränderungen an den Angeboten vornehmen, die in dieser Publikation beschrieben werden.

3. Meinungsäußerungen bei Kommentaren und im Forum
Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren und im Forum ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Beiträge übernommen.

3a. Spezielle Bestimmungen für angemeldete Nutzer
Mit der Anmeldung bei HSG Friedrichshafen/Fischbach erklärt sich der Nutzer - nachfolgend »Mitglied« gegenüber dem Betreiber mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden:
Mitglieder, die sich an Diskussionsforen und Kommentaren beteiligen, verpflichten sich dazu,

  • 1. Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten,
  • 2. Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von »HSG Friedrichshafen/Fischbach« von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.
  • 3. Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von »0900«-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.

Es besteht keinerlei Anspruch auf Veröffentlichung von eingereichten Kommentaren oder Forenbeiträgen. Die Betreiber von »HSG Friedrichshafen/Fischbach« behalten sich vor, Kommentare und Forenbeiträge nach eigenem Ermessen zu editieren oder zu löschen. Bei Verletzungen der Pflichten unter 1), 2) und 3) behalten sich die Betreiber ferner vor, die Mitgliedschaft zeitlich begrenzt zu sperren oder dauernd zu löschen.

4. Einreichen von Beiträgen und Artikeln
Soweit das Mitglied von der Möglichkeit Gebrauch macht, eigene Beiträge für redaktionellen Teil von »HSG Friedrichshafen/Fischbach« einzureichen, gilt Folgendes:
Voraussetzung für das Posten eigener Beiträge ist, dass das Mitglied seinen vollständigen und korrekten Vor- und Nachnamen in sein »HSG Friedrichshafen/Fischbach« - Benutzerprofil eingetragen hat oder nach dem Einreichen des Artikels dort einträgt. Mit dem dort eingetragenen Namen wird der eingereichte Beitrag bei Veröffentlichung (öffentlich) gekennzeichnet.
Das Mitglied gibt für alle Beiträge, die von ihm oder ihr zukünftig auf »HSG Friedrichshafen/Fischbach« eingereicht werden, folgende Erklärungen ab:

  • 1. Das Mitglied versichert, das die eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind. Dies gilt für alle eingereichten Beiträge und Bildwerke.
  • 2. Das Mitglied räumt den Betreibern von »HSG Friedrichshafen/Fischbach« ein uneingeschränktes Nutzungsrecht an den eingereichten Beiträgen ein. Dieses umfasst die Veröffentlichung im Internet auf »HSG Friedrichshafen/Fischbach« sowie auf anderen Internetservern, in Newslettern, Printmedien und anderen Publikationen.
  • 3. Eingereichte Beiträge werden auf Verlangen des Mitgliedes per Email an die Adresse des Webmasters wieder gelöscht bzw. anonymisiert. Die Löschung bzw. Anonymisierung erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach der Mitteilung. Für Folgeschäden, die dem Mitglied aus der verspäteten Löschung des Beitrages entstehen haften die Betreiber nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des Mitgliedes (oben unter 1), 2) und 3) ) und soweit sie darüber hinaus auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber von »HSG Friedrichshafen/Fischbach« beruhen. Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass »HSG Friedrichshafen/Fischbach« regelmäßig von Suchmaschinen indexiert wird, und dass wir keinen Einfluss darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei »HSG Friedrichshafen/Fischbach« in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind.
  • 4. Es besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge. Die Betreiber behalten sich vor, eingereichte Beiträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu editieren oder nach Veröffentlichung nach freiem Ermessen wieder zu löschen.
  • 5. Durch die Veröffentlichung eingereichter Beiträge entstehen keinerlei Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwendungsentschädigungen oder ähnliches) des Mitgliedes gegenüber »HSG Friedrichshafen/Fischbach«. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich (unentgeltlich).

5. Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy)
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten genutzt wird, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme unseres Dienstes ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Weitere wichtige Informationen zum Thema Datenschutz finden sich in unserer Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy).

6. Registrierung und Passwort
Der Benutzer ist verpflichtet, die Kombination Benutzername/Passwort vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Bei Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten ist der Betreiber zu informieren.

7. Hinweis gemäß Teledienstgesetz
Für Internetseiten Dritter, auf die die dieses Angebot durch sog. Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Betreiber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des Weiteren kann die Web-Seite ohne unser Wissen von anderen Seiten mittels sog. Links angelinkt werden. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu dieser Web-Seite in Web-Seiten Dritter. Für fremde Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Betreiber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.

Kontakt
Fragen rund um HSG Friedrichshafen/Fischbach bitte an den Webmaster richten.

Rechtswirksamkeit
Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen beziehen sich auf HSG Friedrichshafen/Fischbach.
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Impressum

Anbieterinformationen

 
  HSG Friedrichshafen/Fischbach
Hans-Jürgen Winghardt
Alexander Göser
Ute Köhler
Hans-Böckler-Str.4
88045 Friedrichshafen
 

 

 
Technische Angaben
  Technisch Verantwortlicher: Stephan Utzinger / Michael Zeh (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Design
  Erstellt: im Auftrag von HSG Friedrichshafen/Fischbach
von: megaram networks Michael Zeh (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Webseite: www.megaram-group.de
Weitere Informationen
  Allg. Nutzungsbedingungen anzeigen
  Erklärung zum Datenschutz anzeigen
  Haftungshinweise (Disclaimer) anzeigen
 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein.
Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

 

HSG-History

Gründung, Konzeption und Projektion der HSG Friedrichshafen-Fischbach

zur Zeit sind die Abteilungen Handball der Vereine VFB-Friedrichshafen, PSG-Friedrichshafen und TSV Fischbach in der HSG vereint.

 

 

 

 

 

 

 

Gründung und Gründungsversammlung

Am 10. März 2008 fand im Rahmen einer Jahreshauptversammlung die Gründungsversammlung der
HANDBALL SPIELGEMEINSCHAFT FRIEDRICHSHAFEN/FISCHBACH
statt.
Die Handballabteilungen der PSG Friedrichshafen und des VfB Friedrichshafen und der Bereich Handball der Abteilung Leichtathletik des TSV Fischbach schlossen sich zur HSG zusammen.

 

 

 

 
 
Das Konzept
 
Das HSG Konzept beinhaltet folgende Grundsätze:
Jeder bleibt Mitglied in seinem Stammverein - also PSG, VfB oder TSV - und zahlt dort seinen Mitgliedsbeitrag wie bisher.
Neue Mitglieder können sich für einen der drei Vereine entscheiden. Wir möchten lokal stark vertreten sein, also in den Teilorten bzw. Stadtbezirken.
Das bedeutet: Von den Minis bis zur D-Jugend sollen die Kinder vor Ort trainieren.
Die Bindung zum örtlichen Verein, der jeweils ein breites Spektrum an sportlichen Aktivitäten bietet, wird gestärkt.
Weniger "Taxi"-Fahrten für die Eltern. Ab der C-Jugend werden die Spielerinnen und Spieler zu gemeinsamen Mannschaften zusammengezogen.
Grundsätzlich werden sie nach Können und Leistungsfähigkeit in die Mannschaften ihrer Altersklasse eingeteilt.
Dadurch können wir dem Leistungsniveau und dem Interesse entsprechend sowohl Breitensport, als auch Leistungssport anbieten.
Starke Spieler können hochklassig spielen und schwächere Spieler werden gefordert, aber nicht überfordert.
 
 
 
Die Geburtenentwicklung
 
zwingt uns neue Wege zu gehen und die Kräfte zu bündeln. Unsere Ziele lassen sich nur verwirklichen, wenn wir genügend Nachwuchshandballer haben. Wir möchten pro Altersklasse und Geschlecht mindestens 2 Mannschaften stellen, damit wir unser Konzept des Breiten- und Leistungssports verfolgen können. Der Trend des Geburtenrückgangs wird sich in den kommenden Jahren erst richtig bemerkbar machen, wie die Daten des Statistischen Landesamts Baden-Württemberg zeigen. Im Jahr 2003 gab es in BaWü ca. 10.000 Kindergartenkinder weniger, als in den Jahren zuvor. Diese Kinder wären heute etwa in der Altersklasse der D-Jugend. Aus der Darstellung erkennt man, dass sich diese Entwicklung in den kommenden Jahren noch verstärkt. Durch die Gründung der HSG möchten wir dieser Herausforderung begegnen.
 
 
 
 
 
 
warum HSG ?
Der Sportentwicklungsplan und die Sportförderung verlangen eine Konzentration der Vereine. Um in Zukunft weiterhin an Fördergelder zu kommen, die unserer Jugend zugute kommen, müssen sich die Vereine in Spielgemeinschaften zusammenschließen. Damit wir unserer Jugend eine sportliche Perspektive bieten können, brauchen wir finanzielle Mittel, die über die Mitgliedsbeiträge für die Vereine hinausgehen. Wir suchen Sponsoren, die uns finanziell unterstützen. Je mehr Mitglieder wir haben, desto attraktiver sind wir als Werbeträger für Sponsoren. Wer einmal im Sommer am AKA-Gelände war, der möchte diese großartige Einrichtung nicht mehr missen. Soccerbox, Beachhandball, Beachvolleyball und der See oder einfach nur gemütlich bei Kalle etwas essen und trinken, das ist Lebensqualität, die wir unseren Mitgliedern bieten können. Dazu kommt noch die Vereinshütte in den Bergen, die sowohl im Sommer, als auch im Winter vielseitig genutzt wird, der Vereinsbus und vieles mehr.

Foerderverein

Unsere Kinder sind unsere Zukunft !

 

Die Ziele des Födervereins Jugendhandball der HSG FF

-> Unterstützung der HSG-FF Jugend
-> Beschaffung von Sach- und Geldspenden
-> Öffentlichkeitsarbeit für den Verein und unsere Handballjugend
-> Bereitstellung von adäquatem Trainingsmaterial
-> Hilfe bei schulischen Problemen der Jugendlichen durch Unter-
    stützung bei der pädagogischen Nachhilfe
-> Unterstützung bei der Weiterbildung der Trainer
 
 
Im Bereich der Jugendarbeit übernehmen die HSG-FF und alle Beteiligten für die über 200 Kinder und Jugendlichen
größte Anstrengungen. Nur durch den großen Einsatz der Trainer, Betreuer, den vielen Helfern und
nicht zu vergessen den hilfsbereiten Eltern,
ist eine Saison zu bewältigen.
 


Jugendtrainer der HSG - FF

Für die Kinder und Jugendliche der HSG-FF stehen
über 30 ehrenamtliche Trainer und Betreuer zur Verfügung.
So können die Kinder und Jugendliche 2 bis 4 mal pro Woche
sportlich aktiv werden und eine intensive Gemeinschaft erleben.

Nur durch solch einen qualifizierten Stab an
Trainern und Betreuern sind Erfolge zu erreichen.

 

 

 Die Vorstandschaft des Födervereins Jugendhandball

Von links:
Kassier Udo Burk, 2.Vorsitzender Peter Gsimbsl,
Schriftführerin Esther Schmid,
1.Vorsitzender Walter Knoblauch und Beisitzer Volker Scharf

Kontaktdaten
Walter Knoblauch
Waggershauserstr. 18
88045 Friedrichshafen
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 07541/6495
 

2. Herrenmannschaft 2020/2021

Trainer und Betreuer    Email     Trainingszeiten
         
Stefan Städele   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Dienstag, 20:30 - 22:00 Uhr, Bodenseesporthalle
Freitag,   18:00 - 19:45 Uhr, Bodenseesporthalle

megaram networks

megaram networks
Michael Zeh

Müllerstrasse 12/1
88045 Friedrichshafen

Tel.:  07541 - 950 5 443
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diesen RSS-Feed abonnieren