HSG Friedrichshafen-Fischbach - SC Lehr 2

Frauen Bezirksliga
HSG Friedrichshafen-Fischbach  <->  SC Lehr 2 (26:20)

Frauen

Auch das Damenteam der Häfler Spielgemeinschaft hat am Wochenende einen Heimsieg feiern dürfen. Gegen den SC Lehr II gewann die Mannschaft von Trainer Damir Turnadzic verdient mit 26:20. Verdient deshalb, weil die HSG FF mit einer stabilen Defensivstruktur zu gefallen wusste und im Angriff stets eine Lösung parat hatte. Infolgedessen lag Friedrichshafen-Fischbach zur Pause mit 13:8 vorne. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Gastgeberinnen entschlossener und leisteten sich weniger Fehler.

„Wir haben das Spiel eigentlich von Beginn an kontrolliert. Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft“, sagte Damir Turnadzic, dessen Mädels vorübergehend auf Platz zwei kletterten. Auch das Umschaltspiel hatte gegen die „Zweite“ aus Lehr recht gut geklappt.

HSG: Amann (Tor), Feßler (6, 2/3), Diemer (5, 1/3), Henrichs (3), Nothelfer (3), Pfeffer (2), Schermer (2), Rist (2), Kordes (2), Wildner (1), Heina.

Schreibe einen Kommentar

Nach oben