SG Hofen-Hüttlingen - HSG Friedrichshafen-Fischbach

Herren Landesliga
SG Hofen-Hüttlingen  <->  HSG Friedrichshafen-Fischbach (29:27)

Männer 1

Die Herren I der Häfler Handballspielgemeinschaft haben mögliche Zähler bei ihrem Gastspiel in Hüttlingen leichtfertig vergeben.

Leichtfertig deshalb, weil die Gäste vom Bodensee bis in die Schlussphase hinein auf einem guten Weg gewesen waren und selbst einen 6:0-Lauf der Hausherren in den ersten Minuten nach dem Seitenwechsel wegsteckten.

Denn die SG kam nach einem 12:15-Pausenrückstand zurück – und wie. Im Handumdrehen stand es 18:15 für Hofen/Hüttlingen, das sich – angetrieben von seinem fantastischen Publikum – in allen Mannschaftsteilen steigerte.

Doch auch die HSG FF I hatte noch den einen oder anderen Pfeil im Köcher, konterte erneut und war in der Schlussphase auch dank der Treffer von Julian Fischinger wieder auf Augenhöhe unterwegs – doch für Punkte reichte es nicht.

HSG FF I: Pietsch, Göser (Tor); Fischinger (10, 4/5), Kotnik (5), Turnadzic (4/1), Fabian Pentzlin (4), Schicketanz (2), Westerholt (2), Jannis Lunkwitz, Pascal Pentzlin, Niclas Lunkwitz.

Schreibe einen Kommentar

Nach oben