Diese Seite drucken

HSG Friedrichshafen-Fischbach - HC Lustenau

Herren Bezirksliga
HSG Friedrichshafen-Fischbach  <->  HC Lustenau (24:21)

Team Bild Maenner 2018.2019

Einen wichtigen Heimerfolg hat die 1. Herrenmannschaft der Häfler Handballspielgemeinschaft gegen Lustenau einfahren können. Dabei machten es die Gäste aus dem Nachbarland den Hausherren alles andere als einfach und ließen sich auch von zwei Hinausstellungen nicht wirklich aus dem Konzept bringen (44., 52.).

Dennoch hatte die HSG FF in den Schlussminuten die besseren Lösungen parat und sorgte durch Torwart Enrico Göser durch einen Treffer ins verwaiste Tor des HCL sechs Sekunden vor der Sirene für die Entscheidung.

Schon in den Anfangsminuten war die Mannschaft von Coach Rolf Nothelfer besser in den Rhythmus gekommen und wusste mit einem stabilen Deckungsverbund zu überzeugen, der gerade einmal sechs Tore zuließ.

Erfolgreiche Comebacks im Häfler Trikot gelangen zudem Julian Fischinger und Nino Merkel, die zusammen neun Mal erfolgreich gewesen waren.

HSG FF I: Göser (1), Pietsch (Tor); Fischinger (6, 0/1), Witzemann (5, 2/3), Dohrn (3), Merkel (3, 0/1), Pentzlin (2), Nothelfer (2), Seliger (1), Kotnik (1), Schicketanz, Westerholt, Röhner, Niclas Lunkwitz.

Schreibe einen Kommentar