HSG Friedrichshafen-Fischbach - HC BW Feldkirch

Landesliga
HSG Friedrichshafen-Fischbach  <->  BW Feldkirch
  21:21
H1 2017 2018
Nach einem spannenden Duell hat sich die Mannschaft mit dem ersten Punkt in der Rückrunde belohnt.
Gegen die Gäste aus Feldkirch präsentierte sich die Mannschaft vor allem im Abwehrverbund stabil, haderte aber mit der Chancenauswertung.
Schon in den ersten Spielminuten verpassten die HSG-Männer ein erstes Ausrufezeichen zu setzen, denn HC-Keeper Istvan Kallai machte gleich vier Großchancen zunichte. Dennoch blieb die HSG stets konzentriert und konnte sich auf Schlussmann Rico Göser verlassen.
Auch im zweiten Durchgang blieb die Partie ausgeglichen und wurde weiterhin durch die Abwehrreihen dominiert.
Bis in die Schlussminute wurde die Spannung hochgehalten, Feldkirch lag mit einem Treffer in Front und war in Ballbesitz.
Rico Göser parierte, die Mannschaft schaltete schnell um und Klaus Schmidt sicherte dem Team mit seinem dritten Treffer mit der Schlusssirene einen Punkt.

Schreibe einen Kommentar

Nach oben